Kategorien
Bettwanzen ABC

Bettwanzen Barrieren

Was sind Bettwanzen Barrieren?

Bettwanzen Barrieren helfen dabei die Zahl der Bettwanzenstiche zu verringern, indem den Bettwanzen der Zugang zum Wirt erschwert wird. Zudem schützen sie auf Reisen auch das Gepäck vor dem Eindringen von Bettwanzen.


Wie mache ich mein Bett wanzensicher?

Sobald man Bettrahmen, Matratze, Bettwäsche und Lattenrost effektiv von Bettwanzen befreit hat, kann man sein Bett so präparieren, dass zumindest keine Bettwanzen mehr vom Boden aus in das Bett hochklettern können. In jedem Fall ist das Bett zunächst von der Wand abzurücken.


Vaseline

Die Bettbeine können mit Vaseline präpariert werden, dafür sind diese rundherum mit einer dicken Schicht Vaseline einzuschmieren. Dies führt dazu, dass die Bettwanzen auf der Fettschicht hängen bleiben und weder vor noch zurücklaufen können. Jedoch muss die Vaseline-Schicht auch regelmäßig erneuert werden.


Bettwanzen Schutzzelt

Bettwanzen Schutzzelt

Gegen schlaflose Nächte erweist sich das Bettwanzen-Schutzzelt als besonders effektiv. Da der Boden verstärkt ist, ist man unter der Netzkuppel vor Bettwanzen, Moskitos und anderen Ungeziefern sicher. Das Schutzzelt gibt es in zwei Maßen, sodass man darunter zu zweit (220 x 130 x 134 cm) oder alleine (220 x 90 x 110 cm) Platz findet. Es lässt sich praktisch verstauen und kann daher auch auf Reisen mitgebracht werden.

Klebeband

Alternativ kann ein stark klebendes doppelseitiges Klebeband rund um die Bettbeine befestigt werden. Wer sicher gehen will, dass die Klebekraft ausreicht, kann auch stark klebende Klebe-Fliegenfänger um die Bettbeine wickeln.

Doppelseitiges Tesa Klebeband

Doppelseitiges Klebeband

Bettwanzen-Matratzenbezüge

Mit speziellen Bettbezügen können Bettwanzen in der Matratze gefangen und ausgehungert werden. Dies hat den Vorteil, dass weder Bettwanzen in die Matratze noch aus ihr herausgelangen können.

ALLERSOFT Bettwanzen Matratzenschutz (viele Größen) 


Bettwanzen Schutzbezug für Matratzen

Bettwanzenfallen-und monitore

Im Handel gibt es zudem spezielle Bettwanzenfallen. Diese führen dazu, dass Tiere von den außen geriffelten Wänden in die Falle klettern, dort aber in der Zwischenschicht stecken bleiben, da sie sich an der glatten Innenseite nicht hochbewegen können. Streut man zudem Kieselgur in die Zwischenräume sterben die Bettwanzen nach einigen Tagen in der Falle.

Es besteht auch die Möglichkeit Bettwanzenlockfallen (sog. Bettwanzen-Monitore) neben dem Bett, am besten direkt vor dem vermuteten Versteck der Bettwanzen, aufzustellen.  Dadurch werden die Bettwanzen nachts vom schlafenden Wirt weggelockt.

ASPECTEK Bettwanzenfalle

SPECTEK Bettwanzenfalle

DESTRA FROWEIN Bettwanzen Monitor

Destra Frowein Bettwanzen Monitor

Wie schütze ich mein Gepäck auf Reisen?

Um zu verhindern, dass auf Reisen Bettwanzen als ungeliebte Trittbrettfahrer im Gepäck wieder mit nach Hause genommen werden, gibt es im Handel spezielle Schutzhüllen gegen Bettwanzen für Koffer, Rucksäcke und sonstiges Gepäck zu kaufen, die dafür sorgen, dass die Bettwanzen nicht in die eigenen Sachen gelangen können. Diese sind regelmäßig auch mit dem Bettwanzen-Abwehrmittel Permethrin präpariert.

PERMTEX Gepäckschutz gegen Bettwanzen

Permtex Gepäckschutz gegen Bettwanzen

PERMTEX Kofferschutzhülle

Permtex Kofferschutzhülle gegen Bettwanzen

TATONKA Schutzrucksack

Bettwanzen Schutzrucksack

Weiter Beiträge zum Thema Bettwanzen